Kaviar Gauche

Februar 27, 2017

ZU BESUCH BEI BERLINER DESIGNERN
TEIL 1

Zusammen mit Svenja von Freakin Fine Weddings durfte ich letztes Jahr für das Marry Mag 4 Berliner Designer besuchen um für euch die kommenden Trends für die Hochzeitssaison 2017 zu fotografieren.
Zusammen mit Model Nadine Klein und Visagistin Nike von Rouge Rosé verbrachten wir einen Tag bei Berlins wichtigsten Designern

Kaviar Gauche , Kisui , Felicita und Jasmin Erbas

Zu sehen waren die Bilder unter anderem in der Marry Mag Printausgabe 01/2017. Was dabei rausgekommen ist und welche Trends ihr auf keinen Fall verpassen dürft, möchte ich euch in 4 verschiedenen Blogeinträgen zeigen. Beginnen wir mit dem Berliner Label Kaviar Gauche

Kaviar Gauche macht definitiv Mode für starke Frauen. Aus Berlin – für Berlin und die ganze Welt. Braut-Couture kriegt in dem wunderschönen laden in der Berliner Linienstraße eine völlig neue Bedeutung. “Modern Glam made in Germany” ist das Motto der zwei Designerinnen und das spürt man hier auf jeden Quadratmeter. Nicht umsonst kaufen viele Prominente Bräute hier ihr Dress für den großen Tag. Kaviar Gauche steht für Eleganz, anmtiges Design und das geschickte Spiel mit Kontrasten. Taucht mit uns zusammen ein in der Welt des Glamours und lasst euch verzaubern.

SHARE THIS STORY